HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Heute im Programm

Trailer-FSK

End of Landschaft - Wie Deutschland das Gesicht verliert

 Die Energiewende ist das größte Infrastrukturprojekt seit Ende des 2. Weltkrieges in Deutschland. Die Kostenhochrechnungen dafür gehen in die Billionen. Genaue Zahlen gibt es nicht, denn die Regierung hat ihre Hausaufgaben nicht gemacht, - der Bundesrechnungshof rügt Konzept- und Ziellosigkeit. Doch selbst 30.000 Windräder und hunderttausende Solaranlagen konnten nicht verhindern, dass damit bislang nur 3 Prozent des deutschen Primärenergiebedarfes gedeckt werden können. Die Auseinandersetzungen um zerstörte Landschaften und Windradlärm haben die bislang friedlichen Landregionen in tiefgreifende Zerwürfnisse gestürzt. Auch durch den Naturschutz zieht sich ein schwerer Konflikt. Wie sauber ist die „Handschrift der Energiewende“? Der Journalist und Filmautor Jörg Rehmann hat in „End of Landschaft“ den Menschen vor Ort zugehört, hat Experten und Wissenschaftler befragt und investigative Recherchen betrieben. Das Ergebnis ist ein sensibler Film, der dennoch fordert, aufdeckt und aufrüttelt. Für Jörg Rehmann und die im Film befragten Experten ist die Notwendigkeit eines wirksamen Klimaschutzes unbestreitbar. Mit der Ausbeutung der Erde kann und darf es so nicht weitergehen. Aber es braucht eine ehrliche Energiewende mit Augenmaß. Ein Film jenseits fernsehüblicher Berichterstattung, - und ein kritisch-informatives Roadmovie durchs Energiewendeland...

Kino-Dokumentarfilm von Jörg Rehmann 105 Min.

Am 25.11.2018 um 11:00 Uhr, Eintrittspreis 8 €

Der Förderverein präsentiert

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein des Linden-Theaters eine anspruchsvolle Filmreihe zusammengestellt.

Welterfolge straker Frauen

Alle Filme werden als Sonntags-Matineen gezeigt.

04.11., 11:00 Uhr Quelle der Fraun

18.11., 11:00 Uhr Die göttliche Ordnung

02.12., 11:00 Uhr Die Herbstzeitlosen

Eintritt ist frei.

Die Linden-Theater Film-Auslese

.
Von der romantischen Komödie
bis zum anspruchsvollen Arthaus-Film.

Wir zeigen jeden Mittwoch und am darauf folgenden Mittwoch jeweils um 20:00 Uhr einen besonderen Film in der Auslese,der hoffentlich auch Ihren Geschmack trifft.

Aus internen Gründen setzen wir mit der Auslese bis Mitte September aus.
Wir hoffen Ihnen dann wieder besonders gute Filme, die auch Ihren Geschmack treffen, anbieten zu können.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Die APPs zum Ticketshop - jetzt verfügbar!

Die APP mit der man direkt zu unserem neu eingerichteten Ticketshop gelangt, ist jetzt in App Store von Apple und auf Google Play kostenlos verfügbar.

Mit dieser ist man super schnell dort wo man hin will und kann Tickets ganz einfach platzgenau buchen.
Im Anschluß erhält man einen Barcode, der dann direkt am Einlass gescannt wird. Man muss also nicht mehr an die Kasse und erspart sich dort das Anstehen.