Home

Heute im Programm

Trailer-FSK

DIE PHILIPP-KRAFT-STIFTUNG ZEIGT: DAS SCHWEiN VON GAZA

 Wann: 31.10.2018 um 19:30 Uhr 

Wo: Mehrgenerationenhaus/Mütterzentrum 2, Wallufer Str. 10, 65343 Eltville

Der Eintritt ist frei.

Inhalt:

Der Fischer Jafaar (Sasson Gabai) ist ein Pechvogel: Statt endlich den großen Fang zu machen, geht er ständig leer aus. Nur Schund und Abfall verfangen sich bei ihm und eines Tages hat er sogar ein Schwein im Netz, das in der vorherigen Nacht von einem Frachter gefallen ist. Für die Menschen der Region Gaza, ob Israelis oder Palästinenser, sind Schweine jedoch unreine Tiere. In diesem Punkt sind sich die sonst so verfeindeten Völker relativ einig. Dem armen Jafaar bleibt also nichts anderes übrig, als seinen speckigen Fang auf dem schnellsten Wege wieder loszuwerden. Um dabei trotzdem gleich noch seine klägliche Situation etwas zu verbessern, beweist der findige Fischer einen riskanten und überaus eigensinnigen Ideenreichtum...

 

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Der Förderverein präsentiert

Auch in diesem Jahr hat der Förderverein des Linden-Theaters eine anspruchsvolle Filmreihe zusammengestellt.

Welterfolge straker Frauen

Alle Filme werden als Sonntags-Matineen gezeigt.

04.11., 11:00 Uhr Quelle der Fraun

18.11., 11:00 Uhr Die göttliche Ordnung

02.12., 11:00 Uhr Die Herbstzeitlosen

Eintritt ist frei.

Die Linden-Theater Film-Auslese

.
Von der romantischen Komödie
bis zum anspruchsvollen Arthaus-Film.

Wir zeigen jeden Mittwoch und am darauf folgenden Mittwoch jeweils um 20:00 Uhr einen besonderen Film in der Auslese,der hoffentlich auch Ihren Geschmack trifft.

Aus internen Gründen setzen wir mit der Auslese bis Mitte September aus.
Wir hoffen Ihnen dann wieder besonders gute Filme, die auch Ihren Geschmack treffen, anbieten zu können.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Die APPs zum Ticketshop - jetzt verfügbar!

Die APP mit der man direkt zu unserem neu eingerichteten Ticketshop gelangt, ist jetzt in App Store von Apple und auf Google Play kostenlos verfügbar.

Mit dieser ist man super schnell dort wo man hin will und kann Tickets ganz einfach platzgenau buchen.
Im Anschluß erhält man einen Barcode, der dann direkt am Einlass gescannt wird. Man muss also nicht mehr an die Kasse und erspart sich dort das Anstehen.